Aktuelle Meldungen zu Schulöffnungen, Schulbetrieb und Prüfungen

 

Unterricht

Auf der Grundlage der aktuellen Verordnungen zur Eindämmung des Coronavirus erfolgt eine stufenweise Öffnung der Reinhold-Burger-Schule ab dem 27. April 2020 unter Berücksichtigung der Vorgaben des Infektionsschutzes.

Diese ist folgender Weise geplant (eine kommentierte Umsetzungsplanung befindet sich im Dateianhang):

- Am 27.04.2020 wird der Unterricht der Jahrgangsstufe 10 mit einer reduzierten Stundentafel wieder aufgenommen.

- Ab 04.05.2020 gilt selbiges auch für den Unterricht der Jahrgangsstufe 9.

- Ab dem 14.05.2020 wird der Unterricht der Jahrgangsstufe 7 mit einer reduzierten Stundentafel wieder aufgenommen.

- Ab dem 20.05.2020 wird der Unterricht der Jahrgangsstufe 8 mit einer reduzierten Stundentafel wieder aufgenommen.

- Der Unterricht erfolgt grundsätzlich in Teilgruppen (mit max. 9 Schüler*innen) unter Berücksichtigung der notwendigen Hygienemaßnahmen.

- Es wird dringend darum gebeten und erwartet, dass zum Schutz anderer im Schulgebäude ein Mund-Nasenschutz getragen wird. Wenn im Unterricht sowie in Verwaltungs- bzw. Personalräumen und auf dem Schulhof der Mindest­abstand gewährleistet ist, kann darauf verzichtet werden.

- Für sogenannte Risikoschülerinnen und -schüler (mit speziellen Vorerkrankungen, s.u.) kann das Lernen auch weiterhin zu Hause erfolgen. Das gilt auch, wenn eine andere im Haushalt lebende Person eine entsprechende Erkrankung hat.

- Der Präsenzunterricht beginnt unter den gegebenen Bedingungen schwerpunktmäßig mit den Kernfächern (Deutsch/Englisch/Mathematik).

 

Ganztagsbetrieb

- Es findet bis auf weiteres kein Ganztagsbetrieb und keine Essensversorgung statt.

- Die außerunterrichtliche und ergänzende Förderung im Ganztagsbetrieb wird ausgesetzt.

 

Prüfungen

- Die schriftlichen Prüfungen zum Mittleren Schulabschluss und der erweiterten Berufsbildungsreife (MSA/eBBR) sowie der mündliche Anteil der Englischprüfung werden dieses Schuljahr ausgesetzt.

- Die Präsentationsprüfungen werden am 15. /18. und 19. Mai stattfinden. Die Technikprobe wird am 14. Mai durchgeführt werden, die Abschlusskonsultationen sind individuell zu vereinbaren.

Ebenso sind die vergleichenden Arbeiten der 9. Klassen zur Erlangung der Berufsbildungsreife (BBR)  2019/2020 laut Information der Senatsverwaltung vom 03.04.2020 einmalig auszusetzen. In diesem Schuljahr wird der Abschluss BBR in den Jahrgängen 9 und 10 an den Integrierten Sekundarschulen und Gemeinschaftsschulen auf der Grundlage der Jahrgangsnote erteilt, wenn die entsprechenden Bedingungen gemäß § 32 Sek I-VO erfüllt sind.

 

Weitere Informationen

Bitte nehmen Sie auch unter - Weiterlesen - den Anhang zur Kenntnis.

- siehe hierzu auch: https://www.berlin.de/sen/bjf/coronavirus/aktuelles/schulschliessung/

- zu Vorerkrankungen: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogruppen.html

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern alles Gute.

Ihre Schulleitung

 

 

Lernen kreativ gestalten!

Neugierig der Welt begegnen, Erfahrungen machen, in Beziehung sein, etwas spüren, ausprobieren und auch Fehler machen dürfen, dies bietet vielfältige Anlässe zum Nachdenken und Lernen. Wissen hat von jeher seinen Ursprung in der Erfahrung und der Reflexion des Erfahrenen.

Sekundarschule für situiertes und projektorientiertes Lernen*

Die Reinhold-Burger-Schule ist eine Sekundarschule mit einem werteorientierten, gesellschaftlich-kulturellen Schulprofil. Produziert wurde dieses Video im Schuljahr 2013/14 von der Klasse 7 C gemeinsam mit dem Schauspieler Jonas von Lingen.

* Sekundarschule für situiertes und projektorientiertes Lernen

ALBA macht Schule - auch während der Schulschließung!

Die behördlichen Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus haben Deutschland fest im Griff. Schulen und Kitas landesweit wurden geschlossen. In den Sportvereinen wurde der Spiel- und Trainingsbetrieb ausgesetzt. Hunderttausende Schul- und Kitakinder verbringen den ganzen Tag zu Hause. Mit dem neuen Online-Programm „ALBAs tägliche Sportstunde“ bringt ALBA BERLIN ab sofort Bewegung, Spaß und Bildung in diesen für alle ungewohnten Alltag.

RAKATAK 16.06.2019

Im letzten Jahr haben wir im Rahmen des Kulturagentenprogramms auf dem RAKATAK-Festival unsere Schule mit einem großen Umzug präsentiert.

Mehr als 70 Schülerinnen und Schüler, Chor und Band sowie eine Gruppe mit Pois, Hoola Houp und Buchstaben haben mit Herrn Seren, Herrn Janke, Frau Poul und Frau Gallinat erneut  fleißig geübt und unsere Schule auch dieses Jahr auf dem RAKATAK-Festival vertreten. Das  anspruchsvolle Programm unsere Schülerinnen und Schüler war wieder ein großer Erfolg und wurde mit viel Applaus unterstützt.

 

Seiten

Subscribe to Reinhold Burger Schule RSS