Otto Herz übernimmt Patenschaft für unsere Arbeit als Schule ohne Rassismus

Die Aufgabe der Schule ist es, das GELINGEN zu organisieren, nicht das Misslingen zu dokumentieren...     Otto Herz

Wir freuen uns sehr, dass Otto Herz am 5. Dezember 2013 und am 4. Juli 2014 unsere Schule besucht hat. Das zweite Mal kam er als unser Pate zur feierlichen Verleihung des Titels "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage".

Wer sich zu den Zielen einer "Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage" bekennt, unterschreibt folgende Selbstverpflichtung:

1. Ich werde mich dafür einsetzen, dass es zu einer zentralen Aufgabe einer Schule wird, nachhaltige und langfristige Projekte, Aktivitäten und Initiativen zu entwickeln, um Diskriminierungen, insbesondere Rassismus, zu überwinden.

2. Wenn an meiner Schule Gewalt geschieht, diskriminierende Äußerungen fallen oder diskriminierende Handlungen ausgeübt werden, wende ich mich dagegen und setze mich dafür ein, dass wir in einer offenen Auseinandersetzung mit diesem Problem gemeinsam Wege finden, zukünftig einander zu achten.

3. Ich setze mich dafür ein, dass an meiner Schule ein Mal pro Jahr ein Projekt zum Thema Diskriminierungen durchgeführt wird, um langfristig gegen jegliche Form von Diskriminierung, insbesondere Rassismus, vorzugehen.

Unser Pate, Otto Herz, geboren 1944 in Weinheim/Bergstraße, studierte Psychologie und Pädagogik sowie Bereiche der Philosophie und Theologie in Hamburg und Konstanz. In Hamburg wurde er Initiator der Aktion Student in die Betriebe, war 1967/68 stellvertretender Vorsitzender des verbands deutscher studentenschaften (vds). Er war Bundesvorsitzender der Gemeinnützigen Gesellschaft Gesamtschule (GGG) und im Bundesvorstand der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW). Darüber hinaus war er beteiligt am Aufbau der Laborschule Bielefeld wie auch des Oberstufen-Kollegs und engagierte sich für community education: „Im Leben lernen – Im Lernen leben“.  

Er lehrte an Schulen, Universitäten, Landesinstituten, war Mitgründer der Stiftung zur Förderung der CIVIL-COURAGE und vieles andere mehr.


www.otto-herz.de

www.schule-ohne-rassismus.org/