Aktuelle Meldungen zum Schulbetrieb

Zur weiteren Begrenzung des Infektionsgeschehens sind auch im Schuljahr 2020/21 weiterhin Hygieneregeln, wie regelmäßiges Händewaschen und das regelmäßige Lüften der Räume, einzuhalten. Bitte beachten Sie, dass es aufgrund einer möglichen Veränderung im Infektionsgeschehen auch kurzfristig zu Beginn des Schuljahres 2020/21 Änderungen des Musterhygieneplans Corona vom 24. Juni 2020 geben kann.
Sie erhalten  weitere Informationen zum Thema auf der Seite der Senatsverwaltung für Bildung https://www.berlin.de/sen/bjf/coronavirus/aktuelles/schrittweise-schuloeffnung/#schulen.
Auch diese Seite wird regelmäßig aktualisiert werden.
 
Der Unterricht beginnt am 10. August 2020für die Jahrgänge 8 bis 10 um 9.00 Uhr (bitte den Vertretungsplan beachten)
 
und für den Jahrgang 7 um 9.30 Uhr bis voraussichtlich 12.40 Uhr.
 
Für mögliche Risikoschülerinnen und -schüler (mit speziellen Vorerkrankungen und ärztlichem Attest) kann das Lernen auch weiterhin zu Hause erfolgen. Das gilt auch, wenn eine andere im Haushalt lebende Person eine entsprechende Erkrankung hat.
 
Aufgrund des eingeschränkten Schulbetriebs im zweiten Schulhalbjahr 2019/20 ist anzunehmen, dass die Lern- und Kompetenzentwicklung vieler Schülerinnen und Schüler anders verlaufen ist als bei regulärem Unterricht. Nach unserer Beobachtung hat ein erheblicher Teil der Schülerinnen und Schüler sogar von der Möglichkeit des Fernunterrichts profitiert, insbesondere in der Phase der schrittweisen Öffnung der Schulen. Daher werden wir Konzepte für die Unterrichtsgestaltung in der ersten Hälfte des Schuljahres 2020/21 für das sogenannte Blendet Learning weiterentwickeln. Blendet Learning steht für ein didaktisches Konzept, das Online- und Präsenzanteile von Unterricht kombiniert. Hierbei soll die individuelle Förderung jedes Schülers und jeder Schülerin im Mittelpunkt stehen, aber auch das soziale und kulturelle Miteinander ausreichend Raum erhalten.
 

Ganztagsbetrieb

- Der Ganztagsbetrieb wird schrittweise wieder eingerichtet, ebenso wird die Essensversorgung wieder angeboten werden.

- Dies gilt auch für die außerunterrichtliche und ergänzende Förderung im Ganztagsbetrieb.

Weitere Informationen

Bitte denken Sie (falls noch nicht geschehen) ggf. an den Beitrag für den Lernmittelfonds. Die aktuelle Bücherliste finden Sie hier.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer und alles Gute

Ihre Schulleitung

 

Rubrik: